TOMS Krimitreff

Autor Thema: Trixies Tipps  (Gelesen 11068 mal)

Offline Trixie

  • hat sich schon mal ein Buch aus der Bücherei ausgeliehen
  • ***
  • Beiträge: 222
    • Trixies Platz
Trixies Tipps
« am: 25. Juli 2011, 07:32:23 »
Hallo,

das ging ja echt schnell! Aber sollte der Threadtitel nicht vielleicht neutraler sein? Sonst denkt man womöglich, daß kein anderer hier Tips posten kann.

Aber zur Einweihung gleich mal eine Auwahl von Austrahlungen für diese Woche, z.B. in Sachen Krimi(komödie) und Spannung:

Di, 08:30 Uhr, WDR: Mörder ahoi! , frei nach Agatha Christie mit Margaret Rutherford verfilmt,

Sa, 20:15 Uhr (So, 17:05 Uhr) auf Servus TV: Eine Leiche zum Dessert, hochkarätig besetzt mit u.a. Alec Guiness, David Niven, Peter Sellers, Elsa Lancester, Peter Falk

So, 00:40, SF 1: Arabesque, Thriller in Hitchcock-Manier mit Gregory Peck und Sophia Loren.

Viel Spaß!
« Letzte Änderung: 25. Juli 2011, 09:27:41 von Cornelia »
Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Nicht verpassen

Cornelia

  • Gast
Re:Losgelegt
« Antwort #1 am: 25. Juli 2011, 09:25:59 »
Ah, du hättest also gerne eine etwas neutralere Boardbezeichnung.

Es ist sicher besser, wenn jeder der möchte etwas empfehlen kann.  :brooding

Ich werde dann gleich mal umformulieren...

Am meisten würde mich von deinen Tipps "Arabesque" reizen, aber die Zeit.  ::)
Ohne Recorder nur in einer Schlaflos-Nacht machbar.

Offline Trixie

  • hat sich schon mal ein Buch aus der Bücherei ausgeliehen
  • ***
  • Beiträge: 222
    • Trixies Platz
Re:Losgelegt
« Antwort #2 am: 25. Juli 2011, 15:37:30 »
Am meisten würde mich von deinen Tipps "Arabesque" reizen, aber die Zeit.  ::)
Ohne Recorder nur in einer Schlaflos-Nacht machbar.

Tja, darüber waren May und ich uns ja schon einig: Heutzutage muß man das Fernsehen "auf Vorrat" nutzen, sprich: ein Aufnahmegerät haben, um die wenigen Sendungen, die einen selbst interessieren, in den überwiegenden Saure-Gurken-Perioden abzurufen.

Habe mich gerade heute mit meiner Schwester über die Programmpolitik deutscher Fernsehanstalten unterhalten. Wir sind beide der Meinung, daß die unter aller Kanone ist.  :motz1
Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Nicht verpassen

Cornelia

  • Gast
Re:Trixies Tipps
« Antwort #3 am: 25. Juli 2011, 19:01:08 »
Allerdings.
Ich bin ja schon froh, daß sie Inspektor Barnaby jetzt zur besten Familiensendezeit donnerstags um 20:15 Uhr bringen, aber so etwas ist leider die Ausnahme.
Bei den älteren Filmen denken sie wohl: Den kennt jeder ab einer bestimmten Alterstufe schon, also nehmen wir ihn als Lückenfüller zu irgendeiner abstrusen Sendezeit.  :housewife

Offline mira

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 858
Re:Trixies Tipps
« Antwort #4 am: 26. Juli 2011, 12:57:24 »
da kann ich nur Beipflichten.
Laber-, Singsendungen & Kochmützen überall. Dazu mindestens 1x die Neubauer. Und nun in der Ferienzeit eine Wiederholung nach der anderen. Gespart wird was das Zeug hält.
Wirklich tolle Serien/Filme kommen so spät, dass sie die arbeitende Bevölkerung nicht erreichen, außer sie haben ein Aufnahmegerät. Das ist vielleicht nervig.
Auf der anderen Seite entschwinde ich dann eben um 21:00 ins Bett und lese  :top1
möge Euch das Leben wohl gesonnen sein, mira

Offline Trixie

  • hat sich schon mal ein Buch aus der Bücherei ausgeliehen
  • ***
  • Beiträge: 222
    • Trixies Platz
Re:Trixies Tipps
« Antwort #5 am: 01. August 2011, 12:40:13 »
So, und  nun einige Tips für diese Woche:
(Ich beschränke mich hier mal auf den Bereich Krimi/Spannung, zu anderen Sparten gibt's natürlich auch etwas auf meiner HP):

Dienstag, 08:30 Uhr, WDR: Vier Frauen und ein Mord, mit Margaret Rutherford als Miss Marple

Dienstag, 22:00 Uhr (Mittwoch, 02:30 Uhr), BR: James Bond 007 - Goldfinger, mit Sean Connery und Gert Fröbe

Freitag, 00:30 Uhr, Das Erste: Mitternachtspitzen, mit Doris Day und Rex Harrison - ein Klassefilm, so richtig á la Hitchcock!

Samstag, 20:00 (Sonntag 04:10 Uhr); SF 2: The Italian Job, mit Mark Wahlberg, Charlize Theron u.a.

Sonntag, 03:30 Uhr, 3Sat: Die Abenteuer des Sherlock Holmes, mit Basil Rathbone und Nigel Bruce und
Sonntag, 04:50 Uhr, 3Sat: Der Hund von Baskerville, aus der gleichen Reihe.

Außerdem (wieder für Nachschwärmer oder Besitzer von Aufnahmegeräten) eine ganz amüsante und in GBR bereits seit 2004 erfolgreiche Gauner-Serie:
Hustle, leider zu einer unmenschlichen Zeit beim ZDF ausgestrahlt, nämlich wöchentlich in der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 01:30 Uhr - 02:00 Uhr beginnend.

Viel Vergnügen!
Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Nicht verpassen

Offline Trixie

  • hat sich schon mal ein Buch aus der Bücherei ausgeliehen
  • ***
  • Beiträge: 222
    • Trixies Platz
Re:Trixies Tipps
« Antwort #6 am: 08. August 2011, 13:34:00 »
Auch diese Woche ist reich an klassischen Krimi-Verfilmungen:

Dienstag, 08:35 Uhr, WDR: 16 Uhr 50 ab Paddington, mit Margaret Rutherford als Miss Marple
Dienstag, 14:15 Uhr, RBB: Mord im Spiegel, mit Angela Lansbury als Miss Marple
Mittwoch, 00:35 Uhr, Das Erste: Psycho, mit Anthony Perkins - schön gruseliger Hitchcock
Samstag, 00:30 Uhr, MDR: Miss Marple: Lauter reizende alte Damen, mit Geraldine McEwan als Miss Marple

Gleich drei Verfilmungen aus meiner heißgeliebten alten sw-Reihe um Sherlock Holmes mit Basil Rathbone und Nigel Bruce gibt es in der Nacht von Samstag auf Sonntag:
Sonntag, 02:15 Uhr, 3Sat: Sherlock Holmes: Die Stimme des Terrors,
Sonntag, 03:20 Uhr, 3Sat: Sherlock Holmes: Das Haus des Schreckens,
Sonntag, 04:25 Uhr, 3Sat: Sherlock Holmes: Verhängnisvolle Reise.

Und noch ein schöner, klassischer Piratenfilm:
Sonntag, 02:45 Uhr, Das Erste: Unter Piratenflagge, mit Errol Flynn und Olivia de Haviland.

Ach ja, noch ein Hinweis wegen der Verfilmungen von Alexander McCall Smiths Krimi-Reihe um Mma Ramotswe: Auch diese Woche gibt es 2 Episoden zu sehen, und zwar
Donnerstag, 20:15 Uhr, arte: Eine Spur aus Gold
Donnerstag, 21:05 Uhr, arte: Mambas und Buschtee

Läßt sich doch sehen, diese TV-Woche!

Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Nicht verpassen

Cornelia

  • Gast
Re:Trixies Tipps
« Antwort #7 am: 08. August 2011, 14:58:31 »
Oh ja, da sind schöne Sachen dabei!  :yes

Mit ein wenig Glück schaffe ich morgen vielleicht "Mord im Spiegel" mit Angela Lansbury im RBB.

War da beim 3 Sat etwas Info, welcher Darsteller Sherlock Holmes spielt?

Und, gestern Abend den dritten Teil von "Sherlock" gesehen (siehe oben)?

Kennt irgendeiner die McCall Smiths-Verfilmungen?
Wenn nichts dazwischenkommt schaue ich mir als Test auf jeden Fall den ersten Mma Ramotswe-Krimi an.

Danke für die reichhaltigen Infos, Trixie!  :kiss
« Letzte Änderung: 08. August 2011, 15:01:07 von Cornelia »

Offline Trixie

  • hat sich schon mal ein Buch aus der Bücherei ausgeliehen
  • ***
  • Beiträge: 222
    • Trixies Platz
Re:Trixies Tipps
« Antwort #8 am: 08. August 2011, 17:00:33 »
Also, die Sherlock-Holmes-Filme bei 3Sat sind mit Basil Rathbone in der Titelrolle, halt aus den 30ern/40ern.

Die dritte Sherlock-Episode habe ich mir natürlich angesehen (unter "Krimiserien im TV" habe ich auch schon etwas dazu geschrieben).

Zu Mma Ramotswe: Wir haben uns den Pilotfilm vom letzten Donnerstag angesehen und alle haben ihn für sehr gut befunden - wobei ich erwähnen muß, daß ich in die Bücher erst im Nachhinein neugierig reingelesen habe, davor habe ich sie nicht gekannt. Scheint sich aber, soweit ich das aus dieser Perspektive beurteilen kann, nahe an die literarische Vorlage zu halten.
Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Nicht verpassen

Cornelia

  • Gast
Re:Trixies Tipps
« Antwort #9 am: 09. August 2011, 15:42:16 »
Pilotsendung?
Schade, dann habe ich den ersten Film um Mma  Ramotswe verpaßt, nicht zu ändern.

Ich habe noch gar nichts von dem Autor gelesen, obwohl ich im Bezug auf Afrika-Krimis nicht ganz unerfahren bin. *g*
Abgesehen davon finde ich es immer gut, wenn sich die Drehbuchschreiber bzw. der Regisseur eng an die Originalvorlage halten und das auch überzeugend umsetzen können.

Offline Trixie

  • hat sich schon mal ein Buch aus der Bücherei ausgeliehen
  • ***
  • Beiträge: 222
    • Trixies Platz
Re:Trixies Tipps
« Antwort #10 am: 15. August 2011, 11:27:25 »
Auch in dieser Woche führt 3Sat seine Sherlock-Holmes-Reihe fort:

in der Nach von Dienstag auf Mittwoch,
03:10 Uhr:  Die Abenteuer des Sherlock Holmes ,
04:25 Uhr: Sherlock Holmes: Die Kralle ,

in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag
04:35 Uhr: Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville
Aber Achtung! Wenn man von den Sendezeiten ausgeht, müssen die Filme entweder gekürzt oder in diesem "beschleunigten" Wiedergabemodus ausgestrahlt werden, sonst haut es mit der ursprünglichen Länge der Filme nicht hin.

Außerdem gibt es beim WDR noch die Miss-Marple-Reihe mit Margaret Rutherford, diesmal

Dienstag, 08:40 Uhr: Der Wachsblumenstrauß .


Und in der Reihe um Mma Ramotswe folgt am

Donnerstag, 20:15 Uhr, arte: Eine Detektivin für Botswana, Folge 4+5.


« Letzte Änderung: 15. August 2011, 11:29:16 von Trixie »
Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Nicht verpassen

Offline mira

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 858
Re:Trixies Tipps
« Antwort #11 am: 18. August 2011, 09:12:05 »
Ein Buch von Mma. Ramotswe habe ich gelesen und fand es nicht so besonders geschrieben. Erinnerte mich mehr an Schulaufsätze, dafür gefällt mir die Umsetzung umso besser  :top1
möge Euch das Leben wohl gesonnen sein, mira

Offline Trixie

  • hat sich schon mal ein Buch aus der Bücherei ausgeliehen
  • ***
  • Beiträge: 222
    • Trixies Platz
Re:Trixies Tipps
« Antwort #12 am: 15. November 2011, 12:54:26 »
Hallo alle,

diese Woche gibt es ein paar Krimis und Thriller im TV, auf die ich hinweisen möchte:

heute, Di, 23:15 Uhr, WDR: Psycho - der Klassiker von Alfred Hitchcock, immer wieder zum Gruseln gut!

in der Nacht von Fr auf Sa, 00:00 Uhr, MDR: Agatha Christies Poirot: Das Eulenhaus, perfekt umgesetzte Literaturverfilmung mit David Suchet

Sa, 14:50 Uhr, RBB: 16 Uhr 50 ab Paddington, Agatha Christies Miss Marple gespielt von Margaret Rutherford

So, 11:00 Uhr, MDR: Der Wachsblumenstrauß, noch einmal Margaret Rutherford

So, 23:20 Uhr, SWR: Der dünne Mann, ein toller Krimi-Klassiker!


Und ein paar Nicht-Krimis gibt's auch noch zu sehen. Mehr Tips z.B. auf meiner Homepage.

Gruß,
Trixie
« Letzte Änderung: 17. November 2011, 09:31:47 von Trixie »
Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Nicht verpassen

Cornelia

  • Gast
Re:Trixies Tipps
« Antwort #13 am: 16. November 2011, 22:12:39 »
Ohhh! Da sind einige interessante Filme für mich dabei, wenngleich ein Teil zu den falschen Zeiten für mich läuft. ;)

Danke, Trixie! :)

Offline Trixie

  • hat sich schon mal ein Buch aus der Bücherei ausgeliehen
  • ***
  • Beiträge: 222
    • Trixies Platz
Re:Trixies Tipps
« Antwort #14 am: 12. Dezember 2011, 14:09:06 »
Hallo alle,

zwei Termine in Sachen Krimi hätte ich wieder für diese Woche:

Sonntag, 12:00 Uhr, NDR: Mord im Orient Express (1974), der Klassiker nach Agatha Christie und

Sonntag, 20:15 Uhr, arte: Der Name der Rose, der Mittalalter-Krimi nach Umberto Eco.

Natürlich habe ich auch noch jede Menge andere sehenswerte Sachen aus anderen Genres auf meiner HP.

Eine schöne dritte Adventswoche wünsche ich euch!

Gruß,
Trixie

P.S.: Kommt leicht verspätet, aber wen die Anime-Serie Detektiv Conan interessiert: Seit letztem Montag bringt der Musiksender VIVA täglich eine Doppelfolge ab 18:30 Uhr.
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2011, 14:12:06 von Trixie »
Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Nicht verpassen