TOMS Krimitreff

Autor Thema: Pandora liest gerade  (Gelesen 26426 mal)

Offline Pandora

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 789
  • Bücherwurm
Re:Pandora liest gerade
« Antwort #60 am: 23. April 2012, 17:30:18 »
Hallo Trixie,

ich hab mal gehört, das die Reihe stark nachläßt, aber bisher hab ich noch nix gemerkt. Es fehlen mir ja auch noch ein paar!

 :wink1
:bookworm

"Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken." Hermann Hesse

Offline Pandora

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 789
  • Bücherwurm
Re:Pandora liest gerade
« Antwort #61 am: 13. Mai 2012, 12:32:28 »
Zeit der Raben - Charles Todd :8K

Ispektor Rutlegde wie immer gut!

Kalt erwischt - Phoebe Atwood Taylor :8K

Obwohl mir ihre Reihe mit Asey-Mayo besser gefällt, hat mir dieses Buch Spaß gemacht zu lesen. Leonidas Witherall (der wie Shakespeare aussieht) ist auch so ne Marke.

Eine Maus kommt selten allein - Rita Mae Brown :5K

Eigentlich ist die Reihe eher unspektakulär und ich finde auch irgendwie ausgelutscht, ich lese eigentlich nur noch aus reiner Nostalgie... falls ihr versteht was ich meine

LG Pandora
:bookworm

"Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken." Hermann Hesse

Cornelia

  • Gast
Re:Pandora liest gerade
« Antwort #62 am: 15. Mai 2012, 19:45:12 »
Ich lese die Sneaky Pie-Krimireihe von Rita Mae Brown eigentlich ebenfalls nur aus Nostalgie.
Sie sollte die Reihe lieber beenden, wenn schon die wirklich zündenden Ideen fehlen.
Die Handlung plätschert oft nur dahin.

Wie gefällt dir die Reihe um Sister Jane?
Kannst du mit der mehr anfangen, Pandora?

Offline Pandora

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 789
  • Bücherwurm
Re:Pandora liest gerade
« Antwort #63 am: 17. Mai 2012, 10:23:46 »
Hi Cornelia,

hab leider noch kein Buch der Reihe um Sister Jane gelesen. Steht eigentlich schon ewig auf meiner Wunschliste... rutsch nur immer aus aktuellem Anlass nach hinten und liegt daher noch nicht mal im RUB "lach"!

 :wink1
:bookworm

"Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken." Hermann Hesse

Offline Pandora

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 789
  • Bücherwurm
Re:Pandora liest gerade
« Antwort #64 am: 17. Mai 2012, 10:38:57 »
Die Flüsse von London - Ben Aaronovitch :9K

Ein schöner Mix aus Krimi und Fantasy... gelungen wie ich finde. Phantasievoll und spannend. Hab das Buch bei meiner Lieblings Buchhändlerin liegen sehen und konnte dem Cover nicht widerstehen... geht es euch auch manchmal so??? Hab den spontan Kauf nicht bereut!

 :wink1
:bookworm

"Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken." Hermann Hesse

Cornelia

  • Gast
Re:Pandora liest gerade
« Antwort #65 am: 18. Mai 2012, 19:21:18 »
Oh, dann haben wir einiges gemeinsam, ich habe auch kürzlich "Die Flüsse von London" von Ben Aaronovitch gelesen (siehe mein "Ich lese-Thread").

Meine Tochter hat es mir zum Muttertag geschenkt.

Mir gefiel das Cover auch sehr gut und dann fand ich die Leseprobe bei Amazon sehr verheißungsvoll...  :boah

Manche Spontankäufe sind die besten...

Offline Pandora

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 789
  • Bücherwurm
Re:Pandora liest gerade
« Antwort #66 am: 27. Mai 2012, 13:40:29 »
Da hast Du wirklich recht Cornelia. Ich finde Foren und Empfehlungen auch spannend und bin auch schon auf tolle Bücher gestoßen. Aber meine Spontankäufe, meist Aufgrund ansprechender Cover mal den Klappentext gelesen und das Buch einfach eingepackt, sind auch nicht von schlechten Eltern. Wobei man Grabbelkisten auch nicht unterschätzen sollte!

War wieder fleissig:

Ann Cleeves - Die Zeit heilt keine Wunden :9K
Schon mein zweiter Shetland-Krimi, mir gefällt vor allem die Beschreibung der Umgebung ihrer Charaktere, Shetland ist hier mit die Hauptperson. Obwohl die Autorin nicht von den Inseln kommt merkt man schon sehr das sie ein Fan ist! Ihr etwas Shetland untypischer Detective Jimmy Perez war mir schon in "Die Nacht der Raben" sehr sympatisch. Werde die Reihe auf jeden Fall weiterverfolgen!

Joe R. Lansdale - Wilder Winter :8K
Hap Collins und Leonard Pine sind ungewöhnliche Charaktere, die sehr viel einstecken müssen. Das Buch lässt sich auf Ex lesen, sehr flüssig geschrieben. Der Mann hat ja auch Übung, laut Klappentext hat er bereits 20 Romane und über 200 Geschichten ( Krimi, Horror und Western ) geschrieben. Auch so ein Autor von dem ich noch mehr lesen möchte.

Jörg Maurer - Föhnlage  :7K


 :wink1
:bookworm

"Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken." Hermann Hesse

Offline silberfischchen

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 816
    • fammats
Re:Pandora liest gerade
« Antwort #67 am: 27. Mai 2012, 13:58:30 »
Welches Buch von Ann Cleeves soll denn *Die Zeit heilt keine Wunden* sein??? Ich finde das nicht bei Am*zon.

Die Perez Reihe (die ich sehr mag *gg*9 enthält *Die Nacht der Raben*, *Der längste Tag*, Im kalten Licht des Frühlings* und *Sturmwarnung*

Offline Pandora

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 789
  • Bücherwurm
Re:Pandora liest gerade
« Antwort #68 am: 29. Mai 2012, 12:13:06 »
Sorry ich meinte natürlich "Der längste Tag" weiss nicht welchen Ausfall ich da hatte??? War wohl total verwirrt, ein Buch mit diesem Titel kenn ich überhaupt nicht... SORRY   :rotwerd
:bookworm

"Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken." Hermann Hesse

Offline silberfischchen

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 816
    • fammats
Re:Pandora liest gerade
« Antwort #69 am: 29. Mai 2012, 15:50:44 »
*lol* - und ich habe hier echt gegrübelt  :signlol

Offline Pandora

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 789
  • Bücherwurm
Re:Pandora liest gerade
« Antwort #70 am: 03. Juni 2012, 16:11:15 »
Hab immer noch keine Ahnung wie das zustande kam. Das Buch lag vor mir...

Aber jetzt hoffentlich richtig:

Petra Oelker - Die ungehorsame Tochter  :9K

Ich mag die Krimis um die Komödianten um Rosina unheimlich gerne, da ich Hamburg-Fan bin finde ich es auch klasse das die Reihe auch überwiegend in Hamburg agiert! Bei diesem Buch gefiel mir ganz besonders das man mehr Hintergrund über Rosina erfährt, Andeutungen gab es in den Vorgängern ja genug das hinter ihrer Vergangenheit ein Geheimnis steckt. Dieses ist hiermit gelöst. Aber ich verrate es hier natürlich nicht!!!  ;D
:bookworm

"Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken." Hermann Hesse

Offline Pandora

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 789
  • Bücherwurm
Re:Pandora liest gerade
« Antwort #71 am: 20. August 2012, 08:59:29 »
Hallo,

war mal wieder lange nicht fleissig und kann gar nicht alles nachholen, was ich gelesen habe, somit nur die aller aller Besten:

Rex Stout - Nero Wolfe in Montengro :9K

William L. DeAndrea - Mord von ganzem Herzen :9K

Colin Collerill - Dr. Siri sieht Gespenster :9K

Carol O´Connell - Tödliche Kritiken :8K

Jasper Fforde - Im Brunnen der Manuskripte  :8K

Declan Hughes - Blutrivalen :8K

 :wink1
 
:bookworm

"Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken." Hermann Hesse

Cornelia

  • Gast
Re:Pandora liest gerade
« Antwort #72 am: 20. August 2012, 16:54:04 »
In welche Richtung geht denn der Schreibstil von Colin Coterill, Pandora?
Ich habe zwar schon von den Dr. Siri-Büchern gehört, aber man kann ja nicht alles lesen...  ;D

Je nachdem, wie deine Antwort ausfällt sollte ich das vielleicht nochmal überdenken.   :twinkle

Offline Pandora

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 789
  • Bücherwurm
Re:Pandora liest gerade
« Antwort #73 am: 24. August 2012, 09:59:02 »
Hi Cornelia,

ist nicht einfach zu beantworten... vergleichbares fällt mir nichts ein. Ein unheimlich sympatischer Protagonist, als Leichenbeschauer und sozusagen Ermittler in einen Laos, das schwer vom Kommunismus gebeutelt ist! Aber der Umgang der Hauptfiguren mit ihren schwierigen oder widrigen Lebensumständen mit viel Humor und Geschick, ist wirklich eine Freude zu lesen! Ein Hauch Mystik haben auch alle Bücher, aber auch wieder nicht zu viel, jedenfalls für meinen Geschmack!

Ich empfehle die Reihe von Anfang an und wünsche Dir viel Spass beim :buch
 :wink1
:bookworm

"Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken." Hermann Hesse

Offline Pandora

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 789
  • Bücherwurm
Re:Pandora liest gerade
« Antwort #74 am: 24. August 2012, 10:04:01 »
Oh hab ich gerade vergessen:

Chilli con Knarre - J.B. Stanley :6K
Nicht wirklich schlecht, hab mir aber mehr versprochen Cover und Klappentext haben mich neugierig gemacht. Kann man lesen, muss man aber nicht. Die Rezepte sind aber wirklich nicht schlecht!

Niemand den Du kennst - Michelle Richmond :7K
Das Buch hab ich geschenkt bekommen, hätte ich mir selbst nicht gekauft. Aber hier war es umgedreht und ich war angenehm überrascht über die Story und das Ende!

Schönes Wochenende!!!
:bookworm

"Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken." Hermann Hesse