TOMS Krimitreff

Autor Thema: Daniel Kohlhaas - Thrillerautor  (Gelesen 21768 mal)

leser0815

  • Gast
Re:Daniel Kohlhaas - Thrillerautor
« Antwort #15 am: 04. März 2010, 00:38:18 »
 :wink1
Habe das Buch auch bestellt -
bin sehr neugierig wie es sich liest -
die Leseprobe war jedenfalls  :top1  und ich will wissen,
wie es weitergeht........

Leider auch nicht vorrätig -
aber noch habe ich ja Lesestoff  :signlol

Erlendur

  • Gast
Re:Daniel Kohlhaas - Thrillerautor
« Antwort #16 am: 04. März 2010, 09:43:07 »
 :moin so, nun warte ich auf den "Gelben Engel"  ;)  Das sind diese kleinen gelben Autos, welche nicht nur den Schrift-
verkehr nach Hause bringen, sondern auch Bücherlieferungen von einem grossen Buchversand !
Übrigens ist es falsch, wenn hier jemand meint, die Paketzustellerinnen von AMAZON  heissen Amazonen  ;D
Unsere DHL-Mitarbeiterin erkundigt sich bereits täglich nach dem Gesundheitsbefinden von Rin Tin Tin.
Das ist ehrliche Anteilnahme vom natürlichen Feind eines jeden kläffenden Grundstücksverteidigers - dem Briefträger.
Aber  --- Amazon sei Dank -- hat sich durch die täglichen Besuche der DHL-Vertreterin ein freundschaftliches Verhältnis mit Rin Tin Tin aufgebaut.
Naja , über das Wochenende habe ich dann ja , zwischen Schneeschieben und Krankenpflege , Zeit zu lesen.
Neugierig auf Herrn Kohlhaas bin ich ja schon  :sherlock1

Offline mira

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 858
Re:Daniel Kohlhaas - Thrillerautor
« Antwort #17 am: 04. März 2010, 15:10:44 »
Scheeschieben????? Was ist das denn? Bei uns ist es braun/grün.
Gib Rin Tin Tin einen Drücker unbekannter Weise. Ich weiß auch wie man mitleidet und so garnichts tun kann. Unser Kater hieng jetzt auch einige Tage in den Seilen. Hohes Fieber und kein Hunger mehr. Er hat die Frühjahrsdiät in 3 Tagen hinter sich gebracht. Ist rank und schlank - im Gegensatz zu Herrchen und Frauchen. Die bräuchten das auch mal ganz dringend. Nicht Fieber, aber Nahrungsverweigerung  ;D
möge Euch das Leben wohl gesonnen sein, mira

leser0815

  • Gast
Re:Daniel Kohlhaas - Thrillerautor
« Antwort #18 am: 04. März 2010, 20:12:18 »
 :wink1 Erlendur

Sag mal, was ist Rin Tin Tin für eine Rasse???

Ich habe immer gedacht, dass es ein kleiner Hund ist -

aber so langsam kommen mir Zweifel!

Der Schnee soll an diesem WE auch ins Rhein-Main-Gebiet kommen, leider !!!!!!!!!!!!!! :Nein1  :heul1

Wo ist der Frühling?????????
 

Offline maymorning

  • schwebt im Krimihimmel
  • *******
  • Beiträge: 2067
  • Denn der Wind kann nicht lesen...
    • Willkommen auf meiner Homepage
Re:Daniel Kohlhaas - Thrillerautor
« Antwort #19 am: 04. März 2010, 20:38:49 »
Ich tippe mal auf Schäferhund?
...denn der Wind kann nicht lesen

Offline silberfischchen

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 816
    • fammats
Re:Daniel Kohlhaas - Thrillerautor
« Antwort #20 am: 05. März 2010, 12:57:12 »
Ich habe die Leseprobe nun auch durch (Vielen Dank an den Autor für das Schicken!) und finde, sie macht Lust auf mehr.

Insgesamt hoffe ich allerdings, dass das Privatleben des Ermittlers nicht allzu breit behandelt wird, wie es leider inzwischen in sie vielen Krimis der Fall ist.

Das Buch kommt nun aber auf meine Wunschliste!

Offline mira

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 858
Re:Daniel Kohlhaas - Thrillerautor
« Antwort #21 am: 05. März 2010, 13:42:25 »
also ich glaube es ist so ein schwarz/weisses Hundeknäuel mit großen Augen. Nur denen verzeiht man doch alles. "Große" müssen doch gehorsam sein.
....
Bei Thrillern warte ich lieber vorsichtig ab. Das sind Bücher, von denen ich in der Regel nur einen Teil lese. Also nur die ersten und die letzten 100 Seiten. Das dazwischen langweilt mich und wird nur eines kurzen Blickes gewürdigt.
Ach ja, warum denn nicht: "gemeinsam Lesen"?  :buch
möge Euch das Leben wohl gesonnen sein, mira

Offline silberfischchen

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 816
    • fammats
Re:Daniel Kohlhaas - Thrillerautor
« Antwort #22 am: 05. März 2010, 13:43:58 »
Das ist eine großartige Idee mit dem gemeinsamen Lesen!


Offline maymorning

  • schwebt im Krimihimmel
  • *******
  • Beiträge: 2067
  • Denn der Wind kann nicht lesen...
    • Willkommen auf meiner Homepage
Re:Daniel Kohlhaas - Thrillerautor
« Antwort #23 am: 05. März 2010, 14:14:31 »
das finde ich auch!!!!!!!!! Hatte letztens schon mal dran gedacht, dass Gemeinsm-Lesen wieder mal "fällig" wäre...
...denn der Wind kann nicht lesen

Erlendur

  • Gast
Re:Daniel Kohlhaas - Thrillerautor
« Antwort #24 am: 08. März 2010, 13:25:59 »
Hallo Ladies , zunächst noch ein wort zu Rin Tin Tin , welcher halbwegs wieder genesen ist und schon wieder ALF schaut, der ja wie er, gerne Katzen mag.
Rin Tin Tin ist ein blonder Labrador Retriever. Ja,ja , ich weiß ein sogenannter Modehund .
Er hört perfekt  - allerdings folgen tut er nicht so.
Dann ist er ein Boomerang-Hund .............alles, was man wegschmeißt, bringt er wieder zurück.
Übrigens: Was ist ein Boomerang, der nicht zurückfliegt ?  - Na, ein Stück Holz !

Rin Tin Tin hat auch berühmte Vorfahren ( Der Stammbaum steht allerdings in unserer Strasse ! )
Schon zur Stummfilm-Ära gab es einen Schäferhund mit diesem Namen.
Und später, ich meine in den 50er, gab es eine Fernsehserie , die spielte in einem US-Fort und Rin Tin Tin gehörte Sergeant Harras und auch so ein Waisenjunge spielte mit. Muss ich mal googlen. Jedenfalls spielten die Folgen bei der US-Kavallerie. Kindheitserinnerungen :)

Übrigens hat die Amazone den KOHLHAAS immer noch nicht bei mir abgeliefert.
Wer hat das Buch schon ?
Oder  bekomme ich den Schmöker erst in vier Wochen, weil der Autor Michael OSTERHAAS heißt ??

Offline maymorning

  • schwebt im Krimihimmel
  • *******
  • Beiträge: 2067
  • Denn der Wind kann nicht lesen...
    • Willkommen auf meiner Homepage
Re:Daniel Kohlhaas - Thrillerautor
« Antwort #25 am: 08. März 2010, 13:38:33 »
Schön, dass es Rin Tin Tin wieder besser geht!!!!!!!!! Drück die Damen, weiterhin...

LG maymorning
...denn der Wind kann nicht lesen

leser0815

  • Gast
Re:Daniel Kohlhaas - Thrillerautor
« Antwort #26 am: 08. März 2010, 14:31:47 »
@Erlendur

 :danke2 für die Auskunft -

hätte aber vermutet, dass es ein kleiner Hund gewesen wäre.

Aber schön, dass es ihm wieder besser geht.

Die Hunderasse finde ich persönlich übrigens toll -
es ist auch die Einzige, die ich gut finde.
Ansonsten mag ich lieber Mischlinge  :signlol

Erlendur

  • Gast
Re:Daniel Kohlhaas - Thrillerautor
« Antwort #27 am: 08. März 2010, 14:51:04 »
Schön, dass es Rin Tin Tin wieder besser geht!!!!!!!!! Drück die Damen, weiterhin...

LG maymorning

Ich drücke gerne DAMEN ;D

Offline maymorning

  • schwebt im Krimihimmel
  • *******
  • Beiträge: 2067
  • Denn der Wind kann nicht lesen...
    • Willkommen auf meiner Homepage
Re:Daniel Kohlhaas - Thrillerautor
« Antwort #28 am: 08. März 2010, 14:54:42 »
 :signlol :signlol :signlol


huch! Das sollte natürlich heissen, ich drück die Daumen


Zitat
Ich drücke gerne DAMEN

soso.... :poli1
...denn der Wind kann nicht lesen

Offline maymorning

  • schwebt im Krimihimmel
  • *******
  • Beiträge: 2067
  • Denn der Wind kann nicht lesen...
    • Willkommen auf meiner Homepage
Re:Daniel Kohlhaas - Thrillerautor
« Antwort #29 am: 08. März 2010, 15:06:20 »
:wink1

Habe mir eben auch eine Leseprobe angefordet.
Bin sehr gespannt darauf, die Geschichte Klingt interessant und spannend!

 :signlol

Hast du die Leseprobe intus?

Gefällt sie dir?

Das Buch übrigens, habe ich bei Amazon gesehen, gibt es auch in großer Schrift... 8) :zeitung1
...denn der Wind kann nicht lesen