TOMS Krimitreff

Autor Thema: Miss Fishers mysteriöse Mordfälle  (Gelesen 2843 mal)

Offline Trixie

  • hat sich schon mal ein Buch aus der Bücherei ausgeliehen
  • ***
  • Beiträge: 222
    • Trixies Platz
Miss Fishers mysteriöse Mordfälle
« am: 03. März 2016, 00:05:08 »
Ab dem 15. März bringt EinsFestival die erste Staffel dieser australischen Krimiserie nach den Romanen von Kerry Greenwood, angesiedelt im Australien der 1920er:

Miss Fishers mysteriöse Mordfälle,

jeweils dienstags, um 20:15 Uhr. Die einzelnen Episoden sind um die 60 Minuten lang.
Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Nicht verpassen

Offline TOM

  • Administrator
  • Besitzer einer Krimibibliothek
  • *****
  • Beiträge: 1569
    • TOMS Krimitreff
Antw:Miss Fishers mysteriöse Mordfälle
« Antwort #1 am: 03. März 2016, 08:19:58 »
Danke Trixie,

klingt interessant.

LG

TOM
http://astore.amazon.de/nord-shop-21

TOMS Amazonshop  :  http://astore.amazon.de/tomskrimitref-21 falls eurer Bookdealer in der Stadt es nicht hat nehmt den

Offline TOM

  • Administrator
  • Besitzer einer Krimibibliothek
  • *****
  • Beiträge: 1569
    • TOMS Krimitreff
Antw:Miss Fishers mysteriöse Mordfälle
« Antwort #2 am: 14. März 2016, 12:15:08 »
Also dran denken, ist absolut sehenswert!!

Habe schon 7 Folgen auf Netflix geschaut :17:

LG

TOM
http://astore.amazon.de/nord-shop-21

TOMS Amazonshop  :  http://astore.amazon.de/tomskrimitref-21 falls eurer Bookdealer in der Stadt es nicht hat nehmt den

Offline TOM

  • Administrator
  • Besitzer einer Krimibibliothek
  • *****
  • Beiträge: 1569
    • TOMS Krimitreff
Antw:Miss Fishers mysteriöse Mordfälle
« Antwort #3 am: 29. März 2016, 07:36:58 »
Erste Staffel durch und warte sehnsüchtig auf die zweite Staffel.
http://astore.amazon.de/nord-shop-21

TOMS Amazonshop  :  http://astore.amazon.de/tomskrimitref-21 falls eurer Bookdealer in der Stadt es nicht hat nehmt den