TOMS Krimitreff

Autor Thema: Jury ist noch keine Serie  (Gelesen 3077 mal)

Offline mira

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 858
Jury ist noch keine Serie
« am: 28. Januar 2014, 08:27:49 »
aber hat ihn sich außer mir noch jemand angesehen?
Ich war positiv überrascht aber mit diesen Schauspielern konnte man ja nicht viel falsch machen und, noch schöner, das Buch wurde nicht verhunzt. Ich hatte ein lächelnenen Mitgucker neben mir sitzen, welcher sich sehr eine Vortsetzung wünscht, damit ihm die Buchseiten erspart bleiben  :bookworm
möge Euch das Leben wohl gesonnen sein, mira

Offline TOM

  • Administrator
  • Besitzer einer Krimibibliothek
  • *****
  • Beiträge: 1569
    • TOMS Krimitreff
Re:Jury ist noch keine Serie
« Antwort #1 am: 29. Januar 2014, 11:31:10 »
Moin Allerseits, wir haben es zu Hause auch geschaut. Wir fanden es persönlich nicht so gut. Die Schauspieler ein wenig flach.. hat nicht so britisch. Die Filaufnahmen als solche fand ich sehr gut.

LG

TOM
http://astore.amazon.de/nord-shop-21

TOMS Amazonshop  :  http://astore.amazon.de/tomskrimitref-21 falls eurer Bookdealer in der Stadt es nicht hat nehmt den

Offline Erlendur

  • hat sich schon mal ein Buch aus der Bücherei ausgeliehen
  • ***
  • Beiträge: 246
    • E-Mail
Re:Jury ist noch keine Serie
« Antwort #2 am: 29. Januar 2014, 11:56:31 »
 :moin Allerseits - ich war da mal ganz vorsichtig. Ich habe DI Jury zunächst aufgenommen. Die Kritiken im Vorfeld waren ja nicht so besonders. Und ich war daher ziemlich skeptisch ! Schön, dass das Buxch " nicht verhunzt" wurde - was ja leider sehr häufig der Fall ist.
Aber ob es noch weitere Verfilmungen gibt ? Die ersten Bücher der "Jury-Reihe" waren ja noch recht gut, aber dann hat Frau Grimes m.E. sehr stark nachgelassen. Die skurillen Typen waren irgendwie "ausgelutscht" und die Fälle waren nicht so spannend.

Offline mira

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 858
Re:Jury ist noch keine Serie
« Antwort #3 am: 29. Januar 2014, 15:49:39 »
klar sind sie nicht britisch, so wie ein Degen nie ein Italiener werden wird aber beide sind lustig, schön entspannend und fordern einen nach einem anstrengenden Tag nicht heraus.
Wenn ich etwas für den Geist tun will,dafür gibt es ja Bücher  :laola
möge Euch das Leben wohl gesonnen sein, mira

Offline Erlendur

  • hat sich schon mal ein Buch aus der Bücherei ausgeliehen
  • ***
  • Beiträge: 246
    • E-Mail
Re:Jury ist noch keine Serie
« Antwort #4 am: 05. Februar 2014, 09:09:12 »
 :moin Jury-Fans , ich habe gestern nun die Konserve reingeschmissen und die erste Verfilmung eines "Inspektor Jury......."- Krimi angeschaut.
Naja !  Rin Tin Tin und ich müssen dabei zwischenzeitlich eingeschlafen sein .
Tolle Landschaftsaufnahmen in HDTV und einem Inspektor Jury , der seine österreichische Herkunft leider sprachlich nicht ganz unterdrücken
konnte.
Irgendwie erinnerte mich alles an die sonntäglichen "Rosamunde Pilcher"-Verfilmungen, bei denen ich immer wegzappe.
Die Darstellung der schrulligen Dorfbewohner fand ich nicht gelungen.
Und war das Verhältnis zwischen Jury und Plant wirklich so ?
Ich muss nochmal das Buch aus dem Regal ziehen.