Jan Zweyer

 

Jan Zweyer ist 1953 in Frankfurt / Main geboren. Er studierte zuerst Architektur in Bochum und Dortmund, dann Sozialwissenschaften in Bochum. Er arbeitete unter anderem als freier Mitarbeiter bei der WAZ, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität und zuletzt in der Verwaltung eines Bergbauunternehmens im Ruhrgebiet. Er lebt mit seiner Frau in Herne.
Der Serienheld von Jan Zweyer ist Rainer Esch, erst Jurastudent, dann Detektiv und danach Rechtsanwalt in Herne.

Der neue Serienheld von Jan Zweyer ist Jean Büsing, ein Versicherungsdetektiv in Herne.

 

    erschienen 
Rainer Esch- Serie:    
Glück auf. Glück ab   1998 Grafit
Alte Genossen   1999 Grafit
Siebte Sohle, Querschlag West   1999 Grafit
Tödliches Abseits   1999 Grafit
Georgs Geheimnis   2000 Grafit
Tatort Töwerland   2001 Grafit
Verkauftes Sterben   2004 Grafit
Töwerland brennt   2012 Grafit
     
Jean Büsing - Serie:    
Glänzender Tod   2002 Grafit
Als der Himmel verschwand   2005 Grafit
     
Goldstein-Trilogie:    
Franzosenliebchen   2007 Grafit
Goldfasan   2009 Grafit
Persilschein   2011 Grafit
     
andere Bücher    
Echt kriminell (mit Wolfgang Berke)   2012 Klartext
Tödliches Abseits   2014 Grafit
Eine brillante Masche   2014 Grafit
     
Historische Romane     
Das Haus der grauen Mönche - Das Mündel   2015 Grafit
Das Haus der grauen Mönche - Freund und Feind   2015 Grafit
Das Haus der grauen Mönche - Im Dienst der Hanse   2016 Grafit
     

 

Link: Die offizielle Homepage von Jan Zweyer

26.09.2016 © Thomas und Martina Fink