Aline Templeton  

 

Aline Templeton wuchs in einem Fischerdorf auf. Sie unterrichtete Englisch am Girton College in Cambridge. Sie arbeitete in der Erwachsenenbildung und beim Rundfunk. Sie lebt in Perthshire mit ihrem Ehemann, dem Direktor des Glenalmond College. Aline Templeton ist Friedensrichterin und hat einen erwachsenen Sohn und eine Tochter. Sie hat eine Vielzahl von Artikeln und Stories für nationale Zeitungen und Magazine geschrieben.

Die Serienheldin von Aline Templeton ist Frances Howarth, ein Detektivin in London.

 

    erschienen ( E / D )
Marjory Fleming - Serie    
Wer die Toten weckt Cold in the Earth 2005 / 2005 Marion von Schröder
Wenn es ans Sterben geht The Darknes and the Deep 2006 / 2007 Schröder
  Lying Dead 2007
  Lamb to the Slaughter 2008
  Dead in the Water 2009
  Cradle to Grave 2010
  Evil for Evil 2012
  Bad Blood 2013
     
andere Bücher    
  Death is my Neighbour 1984
Letzter Akt Last Act of All 1995 / 1996 Goldmann
  Past Praying For 1997
  The Trumpet Shall Sound 1997
Die tote Braut Night and Silence 1999 / 2001 Goldmann
Das verschwundene Mädchen Shades of Death 2001 / 2001 Goldmann
     

Link : Die offizielle Homepage von Aline Templeton

04.11.2014 © Thomas und Martina Fink