S. J. Rozan

S. J. Rozan ist in der Bronx geboren und aufgewachsen. Sie hat als Schmuckverkäuferin, Hausmeisterin und Fotografin gearbeitet. Ihren Abschluss hat sie am Oberlin College gemacht. S. J. Rozan ist Architektin. Sie lebt in Greenwich Village.

    erschienen ( E / D )
Lydia Chin, Bill Smith - Serie:    
China Trade China Trade 1994 / 2001 Klein & Blechinger
  Concourse 1995
  Mandarin Plaid 1996
  No Colder Place 1997
  A Bitter Feast 1998
  Stone Quarry 1999
  Reflecting the Sky 2001
  Winter and Night 2002
  Absent Friends 2005
  In this Rain 2006
  The Shanghai Moon 2007
  On the Line 2009
  Ghost Hero 2011

Link : Die offizielle Homepage von S. J. Rozan

Auszeichnungen:

1996 erhielt sie für "Concourse" den Shamus Award

1998 erhielt sie für "No Colder Place" den Anthony Award

07.03.2012 © Thomas und Martina Fink