Kate Ross

 

Kate Ross ist 1956 geboren. Sie studierte Geschichte und Jura. Sie starb 1998.

Der Serienheld von Kate Ross ist Julian Krestel, ein Lebenskünstler in England um 1820.

 

    erschienen ( E / D )
Julian Krestel-Serie:    
Bis ins Mark Cut to the Quick 1993 / 1994 Goldmann
Der zerrissene Vorhang A Broken Vessel 1994 / 1995 Goldmann
Der Sturz des Engels Whom the Gods Love 1995 / 1996 Goldmann
Die Teufelsarie The Devil in Music 1997 / 1998 Goldmann
Der Wiegenliedschwindler ("Julian Kestrel"-Story) The Lullaby Cheat  
     
Anthologien:    
Mörderische Zeiten Crime through Time 1997 / 1998 Goldmann
  Past Poisons: An Ellis Peters Memorial Anthology of Historical Crime" 1998

Link : Die inoffizielle Homepage von Kate Ross

Auszeichnungen:

1997 erhielt sie für "The Devil in Music" den Agatha Award Best Novel

03.02.2005 © Thomas und Martina Fink