Mord auf der Leviathan

 

Autor: Boris Akunin

Verlag: AtV  

ISBN: 3-7466-1762-6    

erschienen: 2002 deutsch (von Renate und Thomas Reschke )                                2001 russisch

Inhalt: Warum wurde Lord Littely, Sammler orientalischer Kostbarkeiten, sieben seiner Bediensteten und zwei Kinder in Paris kaltblütig ermordet ? Warum hat der Mörder eine Schiwa-Figur aus purem Gold gestohlen und dann in die Seine geworfen, das Tuch, in das sie eingewickelt war, aber behalten ? Die Spur diese Jahrhundertverbrechens führt den französischen Kommissar Coche auf das englische Luxusschiff Leviathan. In Port Said gesellt sich zu seiner illustren Runde der Tatverdächtigen auch noch ein geheimnisvoller Russe namens Erast Fandorin, der sich in seine Ermittlungen mischt.

Bewertung: Ein netter „Who-dunnit“. Erinnert passagenweise sehr an Agatha Christie.

 

30.06.2002 © Mira

 

zurück