Manuel Vazquez Montalban

 

Manuel Vázquez Montalbán wurde 1939 in Barcelona geboren. Nach dem Studium der Geisteswissenschaften und Journalistik war er bei verschiedenen Zeitschriften als Redakteur tätig. Er gilt als einer der profiliertesten spanischen Autoren der Gegenwart, und er hat mit der Figur des Meisterdetektivs Pepe Carvalho eine Klassiker geschaffen. Er starb am 18.10.2003 auf dem Flughafen von Bangkok.

 

    erschienen 
Carvalho - Serie:    
Ich tötete Kennedy Yo maté a Kennedy 1972 / 1989 Rowohlt
Carvalho und die tätowierte Leiche Tatuaje 1974 / 1985 Rowohlt
Carvalho und der tote Manager oder: Die Einsamkeit des Managers La soledad del manager 1977 / 1984 Rowohlt
Tahiti liegt bei Barcelona oder : Die Meere des Südens Los mares del Sur 1979 / 1985 Rowohlt
Carvalho und der Mord im Zentralkomitee Asesinato en el Comité Central 1981 / 1985 Rowohlt
Die Vögel von Bangkok Los pájaros de Bangkok 1983 / 1987 Rowohlt
Die Rose von Alexandria La rosa de Alejandría 1984 / 1987 Rowohlt
Zweikampf (3 Stories) Historias de fantasmas 1991 / 1990 Rowohlt
Der fliegende Spanier Historias de padres e hijos 1987 / 1990 Rowohlt
Lauras Asche Tres historias de amor 1987 / 1988 Rowohlt
Zur Wahrheit durch Mord Historias de política ficción 1987 / 1989 Rowohlt
Das Zeichen des Zorro oder:Mord im Prado del Rey Asesinato en Prado del Rey y otras historias sórdidas 1987 / 1992 Rowohlt
Manche gehen baden El Balneario 1986 / 1988 Rowohlt
Schuß aus dem Hinterhalt El delantero centro fue asesinado al atardecer 1988 / 1990 Rowohlt
Die Leidenschaft des Schnüfflers (Kochen mit Carvallo)oder : Die Küche der läßlichen Sünden Las recetas de Carvallo 1988 / 1992 Rowohlt
Verloren im Labyrinth El laberinto griego 1991 / 1993 Rowohlt
Krieg um Olympia Sabotaje olímpico 1993 / 1994 Rowohlt
Der Bruder des Todes El hermano pequeño 1994 / 1995 Rowohlt
  Roldán, ni vivo ni muerto 1994
Undercover in Madrid El premio 1996 / 1997 Rowohlt
Quintett in Buenos Aires Quinteto de Buenos Aires 1997 / 2001 Piper
  El hombre de mi vida 2000
     
     
andere Bücher:    
  Recordando a Dardé y otros relatos 1969
  Happy end 1974
Unmoralische Rezepte Recetas inmorales 1981 / 2001 Piper
  Tres novelas ejemplares 1983
Der Pianist El pianista 1985 / 1987 Rowohlt
  El matarife 1986
Die lustigen Jungs von Atzavara Los alegres muchachos de Atzavara 1987 / 1991 Rowohlt
Barcelonas Barcelonas 1987 / 1992 Signet Verlag
  Pigmalión y otros relatos 1987
Das Quartett Cuarteto 1988 / 1998 Wagenbach
Das Spiel der Macht Galíndez 1990 / 1992 Rowohlt
  Autobiografía del general Franco, 1992
  El estrangulador 1994
Robinsons Überlegungen angesichts einer Kiste Stockfisch Reflexiones de Robinson ante un bacalao 1995 / 1997 Wagenbach
  La muchacha que pudo ser Emmanuelle 1997
Kaiser oder nichts O césar o nada 1998 / 1999 Wagenbach
  Lecciones de geografía e historia en un hogar de El Ferrol (Galicia). Otoño de 1898,  
Marcos, Herr der Spiegel El señor de los espejos 1999 / 2000 Wagenbach

Link : Die offizielle Homepage von Manuel Vazquez Montalban

02.02.2005 © Thomas und Martina Fink