Margaret Millar

 

Die Amerikanerin Margaret Millar ist 1915 geboren. Sie veröffentlichte ihren ersten Roman 1941, dem seither viele folgten, die in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzt wurden. Seit 1938 war sie mit Kenneth Millar, besser bekannt als Ross MacDonald verheiratet. Sie hat 40 Jahre lang als Beobachterin an Mordprozessen teilgenommen. 1994 verstarb Margaret Millar.

 

    erschienen ( E / D )
Das eiserne Tor The Iron Gates 1943 / 1983 Diogenes
Blinde Augen sehen mehr Wall of Eyes 1944 / 1994 Diogenes
Da waren´s nur noch neun Fire will Freeze 1944 / 1996 Diogenes
Umgarnt Experiment in Springtime 1947 / 1995 Diogenes
Es liegt in der Familie It's All in the Family 1948 / 1997 Diogenes
Kannibalen-Herz The Cannibal Heart 1949 / 1988 Diogenes
Wie du mir Do Evil Return 1950 / 1994 Diogenes
Letzter Auftritt von Rose Rose's Last Summer 1952 / 1994 Diogenes
Stiller Trost Vanish an Instant 1952 / 1994 Diogenes
Liebe Mutter, es geht mir gut... Beast in View 1955 / 1991 Diogenes
Der Süßholzraspler An Air that Kills 1957 / 1981 Diogenes
Die lauschenden Wände The Listening Walls 1959 / 1986 Diogenes
Ein Fremder liegt in meinem Grab A Stranger in my Grave 1960 / 1980 Diogenes
Fast wie ein Engel How Like an Angel 1962 / 1984 Diogenes
Die Feindin The Fiend 1964 / 1976 Diogenes
Von hier an wird´s gefährlich Beyond This Point Are Monsters 1970 / 1981 Diogenes
Fragt morgen nach mir Ask for me Tomorrow 1976 / 1978 Diogenes
Der Mord von Miranda The Murder Of Miranda 1979 / 1999 Diogenes
Nymphen gehören ins Meer Mermanid 1982 / 1999 Diogenes
 Banshee die Todesfee Banshee 1983 / 1987 Diogenes
Gesetze sind wie Spinnennetze Spider Webs 1986 / 1989 Diogenes

Auszeichnungen:

1983 erhielt Margaret Millar den Grandmaster

02.02.2005 © Thomas und Martina Fink