Charlotte MacLeod

 

Charlotte Matilde MacLeod wurde 1922 in New Brunswick, Kanada geboren und wuchs in Massachusetts, USA, auf. Sie studierte am Boston Art Institute und arbeitete danach kurze Zeit als Bibliothekarin und Werbetexterin. 1964 begann sie, Detektivromane für Jugendliche zu veröffentlichen, 1978 erschien der erste Balaclava- Band, 1979 der erste aus der Boston - Serie. Sie starb am 15.01.2005. 

Charlotte MacLeods erste Serienhelden sind Peter Shandy, ein Professor für Botanik am Balaclava College und seine Ehefrau Helen, eine Bibliothekarin.

Sarah Kelling und Max Bittersohn, Privatdetektive in Boston, bilden das zweite Serienpaar von Charlotte MacLeod.

 

    erschienen ( E / D )
Balaclava Serie:    
Schlaf in himmlischer Ruh ...rest you merry  1978 / 1986 DuMont
...freu dich des Lebens The Luck runs out  1979 / 1987 DuMont
Über Stock und Runenstein Wrack and Rune 1982 / 1988 DuMont
Der Kater läßt das Mausen nicht Something the cat dragged in  1983 / 1991 DuMont
Stille Teiche gründen tief The Corpse In Oozak´s Pond  1987 / 1994 DuMont
Wenn der Wetterhahn kräht Vane Pursuit  1989 / 1996 DuMont
Eine Eule kommt selten allein An owl too many  1991 / 1997 DuMont
Miss Rondels Lupinen Something in the Water  1994 / 1999 DuMont
 Aus für den Milchmann Exit the Milkman  1996 / 2000 DuMont
     
Boston Serie    
Die Familiengruft The Family Vault  1979 / 1988 DuMont
Der Rauchsalon The Withdrawing Room  1980 / 1990 DuMont
Madame Wilkins`Palazzo  The Palace Guard 1981 / 1992 DuMont
 Der Spiegel aus Bilbao  The Bilbao Looking Glass 1983 / 1992 DuMont
Kabeljau und Kaviar The Convivial Codfish 1984 / 1993 DuMont
Ein schlichter alter Mann The Plain old Man 1985 / 1995 DuMont
Teeblätter und Taschendiebe The Recycled Citizen 1988 / 1998 DuMont
Rolls Royce und Bienenstiche Silver Ghost 1989 / 1999 DuMont
Jodeln und Juwelen The Gladstone Bag 1989 / 2000 DuMont
Arbalests Atelier The Resurrection Man 1993 / 2000 DuMont
Mona Lisas Hutnadeln The Odd Job 1995 / 2001 DuMont
Der Mann im Ballon The Baloon Man 1998 / 2002 DuMont
     
     
Anthology (C.M. als Herausgeber - fremde Stories)    
Mord unterm Tannenbaum Mistletoe Mysteries 1989 / 1991 Knaur
Mord unterm Mistelzweig Christmas Stalkings 1991 / 1993 Knaur
     
unter Alica Craig ( wurde noch nichts ins Deutsche übersetzt)    
Madoc Rhys-Serie:    
  A Pint of Murder 1980
  Murder Goes Mumming 1981
  A Dismal Thing to Do 1986
  Trouble in the Brasses 1989
  The Wrong Rites  1992
The Grub-and-Stakers-Serie:    
  The Grub-and-Stakers Move a Mountain 1981
  The Grub-and-Stakers Quilt a Bee 1985
  The Grub-and-Stakers Pinch a Poke 1988
  The Grub-and-Stakers Spin a Yarn 1990
  The Grub-and-Stakers House a Haunt 1993
     
anderes Buch:    
  The Terrible Tide 1983
     

Auszeichnungen:

1997 Malice Domestic Award for Lifetime Achievement

© Thomas und Martina Fink und Max  29.01.2005