Für eine Handvoll Yen

 

Autor: Gert Anhalt

Verlag: Knaur    

ISBN: 3-426-62452-4    

erschienen: 2004 deutsch 

Inhalt : Hamada Ken, Privatdetektiv in Tokio, möchte in Zukunft nur noch als Folksänger arbeiten. Doch dann bekommt er einen Anruf von seiner Ziehtante Hiroko, die ihn bittet, ihren Enkel Akira zu beschützen. Wenig später ist Hiroko tot und Hamada ist mit einem Säugling auf der Flucht.....

Bewertung:  Wieder ein toller Roman von Gert Anhalt mit dem sympathischen Protagonisten Hamada Ken. Unbedingt empfehlenswert!!!

 

01.04.2004 © Martina Fink

 

zurück