Fortunas Schatten

 

Autor: Anja Marschall

Verlag: Dryas-Verlag   

ISBN:  978-3-940855-32-9

erschienen: 2012 deutsch           

  


Inhalt: Glückstadt 1894. Eigentlich hat er mit seinem Leben, schon abgeschlossen, denn zusehr belasten ihn die Geschehnisse um den Untergang seines Schiffes Revenge. Doch erst will er n der Hafenstadt Glückstadt eine alte Schuld begleichen. Aber hier wird er in einen Mordfall verwickelt. Nur die Unternehmers Tochter Sophie glaubt an seine Unschuld. Können beide die Geheimnisse um die Heringsfischerei in Glückstadt und somit den Mordfall aufklären?


Bewertung: Mit Fortunas Schatten gelang Anja Marschall ein sehr gutes Dubut in der Kategorie " Historischer Kriminalroman". Der Roman ist sehr flüssig geschrieben und man mag ihn gar nicht aus den Händen legen. Die Charaktere kommen beim Lesen sympathisch herüber. Auch das historische Glückstadt zur  Zeit 1894 beschreibt Marchall gut und glaubwürdig. Die Story um Hauke Sötje und Sophie Struwe hat großes Potential weiter ausgebaut zu werden. Der Leser möchte bestimmt wissen, wie es mit beiden weitergeht.

 

19.11.2012 © Thomas Fink

 


zurück