Ein abgeschlossener Fall

 

Autor:  Patricia Wentworth

Verlag:  Goldmann    

ISBN:   3-442-05466-4  

erschienen:  2001 deutsch  (von  Barbara Först)                                            1937 englisch

Inhalt Geoffrey Gray sitz lebenslänglich im Gefängnis, da er des Mordes an seinem Onkel überführt wurde. Eines Tages begegnet Hilary, eine Cousine Geoffreys, Mrs. Mercer, die ehemalige Köchin des Ermordeten. Mrs. Mercer macht Andeutungen, die Hilary an der tatsächlichen Schuld Geoffreys zweifeln lassen. Aus diesem Grund begibt sich Hilary auf die Suche nach der Wahrheit und gerät dadurch in Gefahr. Hilarys ehemaliger Verlobter schaltet Miss Silver ein und gemeinsam versuchen sie, der Wahrheit auf die Schliche zu kommen.

Bewertung: Patricia Wentworth hat mit "Ein abgeschlossener Fall" einen hervorragenden Kriminalroman geschrieben. Es ist der erste Roman von Wentworth, indem Miss Silver mitspielt. Allerdings ist die Rolle von Miss Silver hier noch nicht ausgebaut, sie hält sich noch sehr bedeckt. Patricia Wentworth hat einen typischen Whodonit-Krimi geschrieben, der an Spannung nichts zu wünschen übrig lässt.

 

03.08.2001 © Martina Fink

 

 

zurück