Die schwarze Perle

 

Autor: Andrea Klier

Verlag: Klarant    

ISBN: 978-3-95573-199-1   

erschienen: 2015

 

 

 

Inhalt:  Kaum ist Hauke Holjansen zum Hauptkommissar befördert, da geschehen im ostfriesischen Norden 2 mysteriöse Morde innerhalb kürzester Zeit. In beiden Fällen ist das Opfer Miteigentümer der neu eingerichteten Schönheitsfarm. Und beide Opfer werden vor ihrem Ableben gezwungen eine schwarze Perle zu schlucken, bevor sie auf grausame Art ertränkt werden. Steckt die übrig gebliebene Miteigentümerin aus Habgier dahinter? Oder oder hat der Täter ein  Rachemtiv? Gelingt es dem Team Holjansen / Ohlbeck den brutalen Täter schnell dingfest zu machen?

 

Bewertung: Schon mit dem Prolog legt die Autorin Andrea Klier in ihrem dritten Krimiwerk rasant los. Eine Spannung, die einen den Ebookreader nicht mehr aus den Händen legen lässt. Dieses Werk ist sehr kurzweilig, spannend und lässt sich sehr flüssig lesen. Auch mit der ein oder anderen Wendung  fesselt die Autorin den Leser an den Roman. Andrea Klier bringt die Charaktere sehr glaubhaft rüber. Das war bestimmt nicht mein letzter Kriminalroman aus der Feder von Frau Klier.

 

 

 

1ß.04.15 © Thomas Fink

 

zurück

thalia.de