Jeffery Deaver  

 

Jeffery Deaver arbeitete als Anwalt in der Wall Street sowie als Journalist. Er lebt in New York City. Unter dem Pseudonym William Jeffries hat er auch drei Bücher veröffentlicht.

Ein Serienheld von Jeffrey Deaver ist Parker Kincaid, ein Gerichtsmediziner beim FBI.

Rune, eine Frau, die noch nicht weiß, was sie will und alles in Märchen sieht, ist eine andere Serienheldin von Jeffrey Deaver.

John Pellman, ein ehemaliger Stuntman ist ein weiterer Serienheld.

Ein weiterer Serienheld ist Lincoln Rhyme, ein an den Rollstuhl gefesselter Gerichtsmediziner vom NYPD und Amelia Sachs, eine Polizistin und Rhymes Assistentin 

 

   

erschienen ( E / D )

Lincoln Rhyme & Amelia Sachs-Serie:

   
Der Knochenjäger ( Die Assistentin ) The Bone Collector

1997 / 2000 Goldmann

Letzter Tanz The Coffin Dancer 1998 / 2000 Goldmann
Der Insektensammler The Empty Chair 2001 / 2000 Blanvalet
Das Gesicht des Drachen The Stone Monkey 2002 / 2003 Blanvalet
Der faule Henker The Vanished Man 2003 / 2004 Blanvalet
Das Teufelsspiel The Twelfth Card 2005 / 2006 Blanvalet
Der gehetzte Uhrmacher The Cold Moon 2006 / 2008 Blanvalet
Der Täuscher The Broken Window 2005 / 2009 Blanvalet
Opferlämmer The Burning Wire 2010 / 2011 Blanvalet
   The Kill Room /2013 
  The Skin Collector /2014
  The Skeel Kiss 2016
     
Kathryn Dance - Serie    
     
 Die Menschenleserin The Sleeping Doll 2007/ 2007 Blanvalet
Allwissend Roadside Crosses 2009 / 2011 Blanvalet
XO  XO 2012
  Solitude Creek 2015
     
Parker Kincaid-Serie:    
Die Tränen des Teufels Devil´s Teardrop 1999 / 2001 Goldmann
     

Rune - Serie:

   
Manhattan Beat Manhattan Is My Beat 1988 / 2002 Rotbuch
Tod eines Pornostars Death Of A Blue Movie Star 1990 / 2003 Rotbuch
 Hard News  Hard News 1991 /1991 Rotbuch
     
John Pellam- Serie:    
Todesstille Shallow Graves 1992 / 2004 Blanvalet
Ein einfacher Mord Bloody River Blues 1993 / 2005 Blanvalet
Feuerzeit Hell's Kitchen 2001 / 2003 Blanvalet
     
andere Bücher:    
Die Saat des Bösen (Ein tödlicher Plan) Mistress of Justice 1993 / 1998 Goldmann
Blutiger Mond Lesson of her Dead 1993 / 2004 Blanvalet

Schule des Schweigens

The Maidens Grave

1995 / 1999 Goldmann

  Praying for Sleep 1995
  Speaking in Tongues 2000
Lautloses Duell The Blue Nowhere 2001 / 2002 Blanvalet
Todesreigen Twisted 2003 / 2005 Goldmann
  Garden of Beasts 2004
Nachtschrei The Bodies Left Behind 2008/2009 Blanvalet
 Schutzlos Edge 2010 / 2012 Blanvalet
Carte Blanche (James Bond) Carte Blanche 2011/ 2011 Blanvalet
     

Link : Die offizielle Homepage von Jeffery Deaver

 

Für "The Bodies Left Behind" bekam Deaver 2008 den Thriller Award für den besten Roman  von der "International Thriller Writer Organisation"

 

27.09.2015 © Thomas und Martina Fink