Jacques Berndorf  

 

"Jacques Berndorf" ist das Pseudonym des Journalisten Michael Preute. Er wurde 1936 in Duisburg geboren, studierte zunächst Medizin, wandte sich dann aber dem Journalismus zu. Er arbeitete zunächst als Polizeireporter beim "Duisburger General-Anzeiger", war später als Redaktionsleiter, Chef vom Dienst und Chefredakteur bei verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen tätig. Er lebt in der Eifel.

 

    erschienen 
Eifel - Serie:    
Eifel - Blues
  1989 Grafit
Eifel - Gold   1993 Grafit
Eifel - Filz   1995 Grafit
Eifel - Schnee   1996 Grafit
Eifel - Rallye
  1997 Grafit
Eifel - Feuer   1997 Grafit
Eifel - Jagd    1998 Grafit
Eifel - Sturm   1999 Grafit
Eifel - Müll
  2000 Grafit
Eifel - Wasser
  2001 Grafit
Eifel - Täter   2001 Grafit
Eifel - Liebe
  2002 Grafit
Eifel - Träume
  2004 Grafit
Eifel - Kreuz   2006 Grafit
Mond über der Eifel   2008 KbV
Die Nürnburg-Papiere   2010 KbV
Die Eifel - Connection   2011 KbV
 Eifel - Bullen   2012 KbV 
Eifel-Krieg   2013 KbV
     
andere Bücher:    
Requiem für einen Henker   1990 Bastei
Der General und das Mädchen   1990 Bastei
Die Reise nach Genf   1993 Goldmann
Der letzte Agent   1993 Bastei
Der Tod klopft an (mit Ralf Kramp)   2000 Grenz-Echo Verlag
Die Raffkes   2003 Grafit
Ein guter Mann   2005 Heyne
Bruderdienst   2007 Heyne
Der Monat vor dem Mord   2009 KbV
Der Meisterschüler   2009 Heyne

Link: Die offizielle Homepage von Jacques Berndorf

17.09.2015 © Thomas und Martina Fink