Bruce Alexander  

 

Bruce Alexander ist das Pseudonym von Bruce Alexander Cook, ein erfolgreicher, renommierter amerikanischer Autor. Er ist 1932 in Chicago geboren. Er hat an der Loyola Universität seinen Abschluss erworben. Unter Bruce Cook hat er eine Biographie des deutschen Dichters, "Brecht in Exile" geschrieben. Außerdem war er Herausgeber der Los Angeles Daily News. In der US Army hat er als deutscher Übersetzer gearbeitet. Er starb am 09.11.2003.

Bruce Alexanders Serienheld ist Richter Sir John Fielding (1721 - 1780), ein blinder Magistrat und Gründer der ersten Polizeieinheit Londons.

Unter dem Pseudonym Bruce Cook schrieb Bruce Alexander auch eine Krimiserie mit dem Serienhelden Antonio "Chico" Cervantes, einem Privatdetektiv in Los Angeles. Diese wurden bisher noch nicht ins Deutsche übersetzt.

 

   

erschienen ( E / D )

Sir John Fielding-Serie:    
Hinter geschlossenen Türen Blind Justice 1994 / 1996 Goldmann
Die zweite Wahrheit Murder in Grub Street 1995 / 1997 btb
Der Zorn des Gerechten Watery Grave 1996 / 1998 btb
Von unbekannter Hand Person or Persons Unknown 1997 / 2000 btb
Das letzte Konzert Jack, Knave and Fool 1998 / 2001 btb
Tödliche Erbschaft Death of a Colonial 1999 / 2002 btb
Wer die Wahrheit kennt The Color of Death 2000 / 2003 btb
  Smuggler´s Moon 2001
  An Experiment in Treason 2002
  The Price of Murder 2003
     
als Bruce Cook:    
Antonio "Chico" Cervantes-Serie:    
  Mexican Standoff 1988
  Rough Cut 1990
  Death As a Career Move 1992
  The Sidewalk Hilton 1994

22.06.2014© Thomas und Martina Fink