TOMS Krimitreff

Autor Thema: Ein Fall für zwei  (Gelesen 5919 mal)

Cornelia

  • Gast
Ein Fall für zwei
« am: 07. Mai 2010, 09:29:38 »
Neue Folgen im ZDF ab dem 14. Mai, um 20:15 Uhr, sowie folgende Sendetermine:

21.05.2010   20:15 Uhr   "Zwischen den Fronten"
28.05.2010   20:15 Uhr   "Täter und Opfer"

Zum Inhalt der Folge "Unter Druck" der kommenden Woche:

Während der Feierlichkeiten zum Jahrestag des Frankfurter Flughafens am Rebstock wird der gut aussehende Cargo-Pilot Kröger erstochen aufgefunden. Unter Tatverdacht steht Zolloberamtsrat Wolfgang Tieck, der mit der Tatwaffe in der Hand bei der Leiche aufgegriffen wird. Er beteuert gegenüber Dr. Lessing vehement seine Unschuld, sogar dann noch, als herauskommt, dass der getötete Pilot mit Tiecks Ehefrau Caroline (Julia Jäger) eine Affäre hatte. Ein junges Zimmermädchen soll als Zeugin der Anklage auftreten und für den Staatsanwalt die Affäre bezeugen. Dr. Lessing glaubt von Anfang an nicht an einen Mord aus Eifersucht, zumal sich plötzlich Malte Wirtz, ein Entlastungszeuge, bei ihm meldet.

Matulas Recherchen bringen jedoch rechtzeitig eine völlig neue Sachlage zum Vorschein. Malte Wirtz ist kein unbeschriebenes Blatt und darf auf keinen Fall eine Aussage machen. Als dann auch noch die Zeugin der Anklage ermordet aufgefunden wird, wird Lessing und Matula klar, dass dunkle Hintermänner den Zolloberamtsrat Tieck schnell aus dem Gefängnis freipressen möchten. Matula arbeitet auf Hochtouren und stößt bei seinen Recherchen auf den Edel-Gastronomen Berling und Ademann, den Betreiber einer privaten Cargo-Fluggesellschaft und eines Delikatessen-Großhandels. Aber was haben die beiden Herren mit dem Mordfall zu tun?

Aus den weiteren Ermittlungen wird ein Wettlauf gegen die Zeit. Lessing wird durch die Entführung seiner Freundin Lisa Herzog von den Hintermännern stark unter Druck gesetzt. Kommt Tieck nicht frei, stirbt Herzog. Für Lessing mehr als ein juristischer Super-Gau, der ihn den Job und die Freundin kosten könnte. Matula setzt alles daran, den Fall zu lösen und seinem Freund Markus beizustehen, und heuert undercover als Lagerarbeiter in Ademanns Delikatessen-Großhandel an.



Offline silberfischchen

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 816
    • fammats
Re:Ein Fall für zwei
« Antwort #1 am: 09. Mai 2010, 13:01:22 »
"Ein Fall für zwei" habe ich ganz in der Anfangszeit mal geguckt, also zu Teenagerzeiten, damals  noch mit Günter Strack als Anwalt.

Cornelia

  • Gast
Re:Ein Fall für zwei
« Antwort #2 am: 09. Mai 2010, 13:19:16 »
Oh ja, daran kann ich mich auch noch gut erinnern.

Claus Theo Gärtner sehe ich eigentlich immer noch ganz gerne, wenngleich nicht mehr jede Folge.
Strack war damals dafür verantwortlich, daß er die Rolle des Matula bekam.

Gerne auch nachzulesen bei Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Claus_Theo_G%C3%A4rtner

Mein lieber Mann, da gibt es ja tatsächlich schon 275 Folgen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ein_Fall_f%C3%BCr_zwei

Offline TOM

  • Administrator
  • Besitzer einer Krimibibliothek
  • *****
  • Beiträge: 1569
    • TOMS Krimitreff
Re:Ein Fall für zwei
« Antwort #3 am: 10. Mai 2010, 08:54:36 »
ich schaue oft auf SKY Krimi, alte Folgen

ich finde Matula immer noch gut.

LG

TOM
http://astore.amazon.de/nord-shop-21

TOMS Amazonshop  :  http://astore.amazon.de/tomskrimitref-21 falls eurer Bookdealer in der Stadt es nicht hat nehmt den

Offline mira

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 858
Re:Ein Fall für zwei
« Antwort #4 am: 10. Mai 2010, 12:48:39 »
Matula rennt noch immer durch die Gegend - unfassbar. Er sollte sich mal nach einem Nachfolger umsehen.
möge Euch das Leben wohl gesonnen sein, mira

Offline TOM

  • Administrator
  • Besitzer einer Krimibibliothek
  • *****
  • Beiträge: 1569
    • TOMS Krimitreff
Re:Ein Fall für zwei
« Antwort #5 am: 10. Mai 2010, 12:53:27 »
naja Mira er rennt nicht mehr so schnell ;-)

http://astore.amazon.de/nord-shop-21

TOMS Amazonshop  :  http://astore.amazon.de/tomskrimitref-21 falls eurer Bookdealer in der Stadt es nicht hat nehmt den

Offline mira

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 858
Re:Ein Fall für zwei
« Antwort #6 am: 11. Mai 2010, 13:16:55 »
gut für die Bösewichter und die Länge des Films  :signlol
möge Euch das Leben wohl gesonnen sein, mira

Offline TOM

  • Administrator
  • Besitzer einer Krimibibliothek
  • *****
  • Beiträge: 1569
    • TOMS Krimitreff
Re:Ein Fall für zwei
« Antwort #7 am: 11. Mai 2010, 14:08:37 »
der war gut  :signlol
http://astore.amazon.de/nord-shop-21

TOMS Amazonshop  :  http://astore.amazon.de/tomskrimitref-21 falls eurer Bookdealer in der Stadt es nicht hat nehmt den

Cornelia

  • Gast
Re:Ein Fall für zwei
« Antwort #8 am: 11. Mai 2010, 14:15:15 »
naja Mira er rennt nicht mehr so schnell ;-)

 :rofl Ich fall hier vor Lachen gleich vom Stuhl! Göttlich...

Offline TOM

  • Administrator
  • Besitzer einer Krimibibliothek
  • *****
  • Beiträge: 1569
    • TOMS Krimitreff
Re:Ein Fall für zwei
« Antwort #9 am: 11. Mai 2010, 14:17:41 »
Und woran man noch erkennt das matula reifer geworden ist:

früher trank er immer Bier und jetzt Rotwein ;-)

http://astore.amazon.de/nord-shop-21

TOMS Amazonshop  :  http://astore.amazon.de/tomskrimitref-21 falls eurer Bookdealer in der Stadt es nicht hat nehmt den

Offline mira

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 858
Re:Ein Fall für zwei
« Antwort #10 am: 11. Mai 2010, 14:26:45 »
jetzt hat er sich auch noch hoch gesoffen. Vermutlich wohnt er im Penthaus mit Designer Stücken, fährt seine alte Schüssel als Oldtimer und trägt Budapester.
Ja was ist das denn für ein Privatdetektiv - früher hat er solche nebenher gefrühstückt  :maschi1
möge Euch das Leben wohl gesonnen sein, mira

Offline TOM

  • Administrator
  • Besitzer einer Krimibibliothek
  • *****
  • Beiträge: 1569
    • TOMS Krimitreff
Re:Ein Fall für zwei
« Antwort #11 am: 11. Mai 2010, 18:20:33 »
Jetzt wo du es sagst: glaube eine Designerküche

Und er kocht auch selbst..

früher  gab es Handkäs mit Musik ;-)

Ich sag dir es ist nichts mehr wie es war..

Detektive sind softies und 68 er sind zu Spießern mutiert ;-)

Verfall der Sitten :Nein1
http://astore.amazon.de/nord-shop-21

TOMS Amazonshop  :  http://astore.amazon.de/tomskrimitref-21 falls eurer Bookdealer in der Stadt es nicht hat nehmt den