TOMS Krimitreff

Autor Thema: Tania Carver - Entrissen  (Gelesen 1716 mal)

Cornelia

  • Gast
Tania Carver - Entrissen
« am: 20. März 2010, 01:16:59 »

Entrissen
Tania Carver
List   2010-03-12      Broschiert   489 Seiten

Inhalt:
Der Serienkiller hat zum dritten Mal zugeschlagen. Die Wohnung ist in Blut getränkt,die Tote liegt gefesselt in ihrem Bett. Ihr Körper ist bizarr entstellt. Wieder ist das Opfer eine schwangere junge Frau. Die Profilerin Marina übernimmt den Fall und ist entsetzt von der Grausamkeit der Morde. Indizien deuten auf eine Täterin. Aber kann eine Frau so etwas tun? Plötzlich schlägt der Killer wieder zu. Für Marina beginnt ihr ganz persönlicher Alptraum.

Meine Meinung:
Wiedermal eins meiner Lesekreisbücher, die normalerweise vom Thema her nie in die engere Kaufauswahl bei mir gekommen wäre. ;)
Etwas von einem Irren zu lesen, der hochschwangeren Frauen bei lebendigem Leib ihre Babys aus dem Bauch schneidet ist zwar nicht unbedingt neu, wurde hier aber sehr splatterig dem Leser serviert.
Ein Horror-Thriller für Hardcore-Fans, denen, aber nur denen das Buch gefallen dürfte.
Sprachlich, wie auch mit den Wendungen der Handlung hat sich die Erstlingsautorin viel Mühe gegeben.
Ihr ist es jedoch nicht gelungen ihren Protagonisten eine Tiefe zu verleihen, die ich bei einem guten Thriller schätze.
Die Romanze zwischen der Profilerin und dem Chefermittler war eine nette Auflockerung, konnte ich wohl nicht ganz würdigen, da ich dem Buch nicht wohlgesonnen gegenüberstand.
Mein Fazit: Gute handwerkliche Arbeit mit kleineren Schwächen. Ich hoffe, die Autorin hat hiermit ihr Potenzial noch nicht ausgeschöpft.

:5K

Copyright by CorneliaB., 20.03.2010, 01:17:55 Uhr