TOMS Krimitreff

Autor Thema: 9. Schwarze Hafen Nacht  (Gelesen 6073 mal)

Offline TOM

  • Administrator
  • Besitzer einer Krimibibliothek
  • *****
  • Beiträge: 1569
    • TOMS Krimitreff
9. Schwarze Hafen Nacht
« am: 12. Januar 2010, 07:54:33 »
9. Schwarze Hafen-Nacht

Der Kampf um den Kopf eines Mannes

Ein Abend mit Frank Göhre, Kommissar Maigret und Wachtmeister Studer

Dienstag, 26. Januar; 20:30 Uhr, 5€

Speicherstadt-Kaffeerösterei

Kehrwieder 5

20457 Hamburg    
Frank Göhre gehört nicht nur zu den renommiertesten Krimi-Autoren, er „ist ein Klassiker, vielleicht DER Klassiker des Noir made in Germany“ (Ulrich Noller). Seine Bücher, schrieb DIE ZEIT, „sind gesellschaftliche Fallstudien, deren empirische Exaktheit manchem ‚Gesellschaftsroman’ gut zu Gesicht stünde.“ Der mehrfach hoch ausgezeichnete Schriftsteller und Drehbuchautor ist selbst Herausgeber der Kriminalromane  von Friedrich Glauser, dem „Vater“  der deutschsprachigen Kriminalliteratur und hat u.a. eine gefeierte Biographie über diesen Mann geschrieben (MO – Der Lebensroman des Friedrich Glauser).

"Was Dashiell Hammett und Raymond Chandler für die amerikanische Krimiliteratur, das war Friedrich Glauser für die deutschsprachige...Sein Wachtmeister Studer ist mittlerweile so legendär wie Marlowe und Spade und stand Pate für viele spätere Ermittler.  Nicht umsonst trägt die bedeutendste Auszeichnung der deutschsprachigen Krimiszene, der vom 'Syndikat', der Vereinigung deutschsprachiger Kriminalschriftsteller, vergebene Preis, den Namen Glauser." (Andreas P. Pittler)
Vorbild des Wachtmeister Studer ist erklärtermassen Kommissar Maigret, die klassische Figur Georges Simenons. Heute  werden die Geschichten um den schwerfällig wirkenden Berner Polizeiwachtmeister Jakob Studer als frühe Beispiele des sozial orientierten  Kriminalromans und in einem Atemzug mit den Maigret-Romanen genannt. - Frank Göhre stellt auf der 9. Schwarzen Hafen-Nacht Kommissar Maigret und Wachtmeister Studer vor - und ihre detektivischen Fähigkeiten unter Beweis...
http://astore.amazon.de/nord-shop-21

TOMS Amazonshop  :  http://astore.amazon.de/tomskrimitref-21 falls eurer Bookdealer in der Stadt es nicht hat nehmt den

Offline Pandora

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 789
  • Bücherwurm
Re:9. Schwarze Hafen Nacht
« Antwort #1 am: 24. Januar 2010, 21:31:11 »
Oh was würde ich dafür geben da mal kurz hinzfahren!!! Aber Hamburg ist so weit weg!!!
:bookworm

"Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken." Hermann Hesse

leser0815

  • Gast
Re:9. Schwarze Hafen Nacht
« Antwort #2 am: 24. Januar 2010, 21:45:51 »
Pandora hat recht -

leider viel zu weit !!!! :(

Erlendur

  • Gast
Re:9. Schwarze Hafen Nacht
« Antwort #3 am: 26. Januar 2010, 14:38:05 »
Jetzt wissen wir allerdings noch nicht, ob "unser"  TOM  hinfährt ?
Aber ich vermute mal, vor lauter Harry Potter kommt er zu gar nichts mehr.
Auch Huutsch fühlt sich vernachlässigt !
Da ich lieber selbst lese, als etwas vorgelesen zu bekommen, bin ich nicht der Freund
vo solchen Abenden.
Da müßte schon jemand kommen, den ich als Mensch interessant finde UND dessen
Bücher mich interessieren. z.B. Hakan Nesser, der ja auch hin und wieder durch die
deutschen Lande tourt.
Bei der "Hafen-Nacht" finde ich eher den Veranstaltungsort interessant:
Speicherstadt - Kaffeerösterei   - da kommt der alte Kaffeeliebhaber halt wieder durch.

Offline TOM

  • Administrator
  • Besitzer einer Krimibibliothek
  • *****
  • Beiträge: 1569
    • TOMS Krimitreff
Re:9. Schwarze Hafen Nacht
« Antwort #4 am: 26. Januar 2010, 14:51:09 »
na  der Huutch ist gar nicht vernachlässigt...  na vieleicht gestern ein wenig.. da war ich gleich  nach der Arbeit beim Chirurgen wegen meines Meniskus   ... da komm ich nicht um eine OP rum grummel

Herlich

und sonst bin ich hier bei der Arbeit nur am Dokumente zusammenstellen... immer mehr kKunden fordern immer mehr PApierkram

LG

TOM

Der immer noch mit dem Phönixorden on Tour ist.
http://astore.amazon.de/nord-shop-21

TOMS Amazonshop  :  http://astore.amazon.de/tomskrimitref-21 falls eurer Bookdealer in der Stadt es nicht hat nehmt den

Offline TOM

  • Administrator
  • Besitzer einer Krimibibliothek
  • *****
  • Beiträge: 1569
    • TOMS Krimitreff
Re:9. Schwarze Hafen Nacht
« Antwort #5 am: 26. Januar 2010, 15:15:28 »
ne diesmal schaffe ich es nicht  aber in der Speicherstadt war ich schon öfter zur Krimilesung
http://astore.amazon.de/nord-shop-21

TOMS Amazonshop  :  http://astore.amazon.de/tomskrimitref-21 falls eurer Bookdealer in der Stadt es nicht hat nehmt den

Erlendur

  • Gast
Re:9. Schwarze Hafen Nacht
« Antwort #6 am: 26. Januar 2010, 15:48:10 »
Na bei Stichwort  "Speicherstadt" , denne kennste ja auch Hamburg Dungeon  - oder sollte man dies hier mal erwähnen ? Passt ja in dein Forum und die Mädels aussem Süden der Republik kennen es
vielleicht noch nicht.
( Für uns kleine Jungs gibt es ja nebenan noch die Miniatur-Welten ;D )

Aber mittem Knie tut mir leid für Dich . Aber Meniskus ist zum Glück nicht ganz so schlimm  -
man kann auch ohne. Aber OP ist OP und damit immer sch.....! Ich hatte selbst eine Degenerierung
meines Meniskus , ging jedoch ohne OP und ich konnte danach noch Marathons laufen !
Also lass die Ohren nicht hängen - es gibt IMMER etwas Schlimmeres !
Aber man sollte nichts aufschieben - meine Erfahrung - weil eine Selbstheilung gibt es leider nicht.

Trotzdem schönen Feierabend und nachher warm anziehen ! Adelheid hat sich gerade mit Rin Tin Tin
in die Feldmark verabschiedet und ich muß nachher mit dem Rad nach Haus  - brrrrrrr!

leser0815

  • Gast
Re:9. Schwarze Hafen Nacht
« Antwort #7 am: 26. Januar 2010, 15:57:31 »
 :wink1 :wink1
Endlich kenne ich mal was!
Na bei Stichwort  "Speicherstadt" , denne kennste ja auch Hamburg Dungeon  - oder sollte man dies hier mal erwähnen ? Passt ja in dein Forum und die Mädels aussem Süden der Republik kennen es
vielleicht noch nicht.
( Für uns kleine Jungs gibt es ja nebenan noch die Miniatur-Welten ;D )

Im HH Dungeon war ich vor ca. 3,5 Jahren mit einer Freundin drin - da es immer sehr voll ist, haben wir uns schon ca. 45 min. vor Öffnung angestellt und waren die Ersten!!! Es war super - aber die Miniatur-Welten haben wir dann nicht mehr geschafft. Aber ich komme bestimmt noch mal öfters nach Hamburg. :signlol

Für TOM - alles Gute für deine OP ! Wann kommste unters Messer ??

Offline TOM

  • Administrator
  • Besitzer einer Krimibibliothek
  • *****
  • Beiträge: 1569
    • TOMS Krimitreff
Re:9. Schwarze Hafen Nacht
« Antwort #8 am: 26. Januar 2010, 19:44:00 »
so  ende Februar  genauen Termin muss ich mir noch holen.

Musste das heute erstmal mit der Arbeit abstimmen.

danke nochmal für die lieben Wünsche

LG

TOM
http://astore.amazon.de/nord-shop-21

TOMS Amazonshop  :  http://astore.amazon.de/tomskrimitref-21 falls eurer Bookdealer in der Stadt es nicht hat nehmt den

Cornelia

  • Gast
Re:9. Schwarze Hafen Nacht
« Antwort #9 am: 26. Januar 2010, 19:54:38 »
Also ich war bisher nur in der "London Dungeon", die ist war vor ein paar Jahren noch ohne Fahrgeschäfte.
Hat mir sehr gut gefallen!

Wußte garnicht, daß Hamburg auch so etwas hat, gut zu wissen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hamburg_Dungeon

Es gibt fünf davon, habe gerade mal recherchiert:

The Edinburght Dungeon
The York Dungeon
Hamburg Dungeon
The London Dungeon
und
The Amsterdam Dungeon.

Jetzt müßte man nur mal in Erfahrung bringen, welches davon die älteste ist, ich tippe einfach mal auf London.
Mal sehen, ob ich daneben liege oder nicht.
« Letzte Änderung: 26. Januar 2010, 20:10:50 von Cornelia »

leser0815

  • Gast
Re:9. Schwarze Hafen Nacht
« Antwort #10 am: 26. Januar 2010, 20:02:25 »
Den freien Fall habe ich noch nicht mitgemacht,

da ich früher da war. Im Prinzip war das bei mir nur die Bootsfahrt -

aber die hatte es in sich !!! :signlol

Aber wenn du mal in Hamburg bist

würde ich dir einen Besuch empfehlen  :top1

Ich fand es spitzenmäßig!!

Erlendur

  • Gast
Re:9. Schwarze Hafen Nacht
« Antwort #11 am: 27. Januar 2010, 08:34:06 »
 :moin  Mädels  ,   :moin  TOM  ,  da hier mein  Hinweis auf Hamburg Dungeon so gut aufgenommen wurde, will ich  mal einen wirklich guten Krimi-Tip abgeben.
Dieses Jahr wird in Hamburg das Kriminalmuseum für die Öffentlichkeit geöffnet !
Es war uns Kollegen schon seit Jahren bekannt  - aber ab diesem Jahr kann jeder dort die Exponate schauen und die entsprechenden Geschichten dazu hören !
Die Umbauten auf dem Gelände der ehem. Polizeikaserne dauern jedoch noch an !
Dazu wird es extra einen Erwachsenen-Bereich geben, wo entsprechende Fotos/Filme gezeigt werden sollen.
Wer erinnert sich noch an HONKA ?  Oder DAGOBERT  ?  Oder Herbert, der Säger ??

Für Ungeduldige und  "Südstaatler" : In Rothenburg o.T. gibt es auch ein Kriminalmuseum, jedoch ein
                                                        Historisches . Dies kenne ich jedoch nur vom Hörensagen !

Bei dem Dungeon wurden ganz die Miniaturwelten vergessen. Nicht nur etwas für "kleine Jungs" wie
Erlendur und TOM ! Da kann man jährlich hinfahren, weil es immer wieder erweitert wird.

Offline TOM

  • Administrator
  • Besitzer einer Krimibibliothek
  • *****
  • Beiträge: 1569
    • TOMS Krimitreff
Re:9. Schwarze Hafen Nacht
« Antwort #12 am: 27. Januar 2010, 09:39:44 »
Das sind ja interessante Neuigkeiten Danke Erlendur..

Leider habe ich die Miniaturwelten leider noch nicht besucht  aber irgendwann werde ich das machen.

Und mit dem Kriminalmuseum kann ich mir vorstellen, dass dieses ein Erfolg wird.  Und Mörder ala Jack, wie Fritz Honka, üben sowieso immer eine seltsame Faszination aus.

Ich hoffe mal der Ripper aus Hannover wird bald gefaßt.

LG

TOM :moin
http://astore.amazon.de/nord-shop-21

TOMS Amazonshop  :  http://astore.amazon.de/tomskrimitref-21 falls eurer Bookdealer in der Stadt es nicht hat nehmt den