TOMS Krimitreff

Autor Thema: Beifang, Ulrich Ritzel  (Gelesen 1818 mal)

Offline mira

  • hat schon einen ganzen Kriminalroman gelesen
  • ****
  • Beiträge: 858
Beifang, Ulrich Ritzel
« am: 20. November 2009, 13:59:07 »
btb September 2009
ISBN-10:3-442-75181-0


Am Anfang steht ein Verbrechen. Nein, kein Mordfall, sondern ein menschenverachtender Vorfall in einer dunklen Zeit, die noch gar nicht so lange zurückliegt. Und ein einzelner Mensch, der Hilfe leistet, dessen Menschlichkeit lässt, dass es auch in der Verzweiflung immer noch Hoffnung gibt. Doch jede Hilfsbereitschaft hat ihre Grenzen…

Und die Schatten der Vergangenheit sind lang. Auch wenn frühere Geschehnisse lange Zeit im Verborgenen schlummern, so können sie doch plötzlich und unerwartet wieder an die Oberfläche kommen und unsere Gegenwart mit brutaler und tödlicher Konsequenz beeinflussen. Diesen Mechanismus bekommt auch der ehemalige Kriminalkommissar Hans Berndorf in Ulrich Ritzels neuestem Roman „Beifang“ zu spüren.


Ein ausgezeichnetes Buch, ausgeprochen spannend geschrieben, sehr vielschichtig und man lernt einiges dazu. Und die Auflösung erst, die überrascht einen sehr.

:9K
möge Euch das Leben wohl gesonnen sein, mira