TOMS Krimitreff

Autor Thema: Lindsey Davis - Das Geheimnis des Scriptors  (Gelesen 2029 mal)

Cornelia

  • Gast
Lindsey Davis - Das Geheimnis des Scriptors
« am: 11. Oktober 2009, 10:50:15 »

Das Geheimnis des Scriptors: Ein neuer Fall für Marcus Didius Falco
Lindsey Davis
Droemer/Knaur   2009-10-01      Broschiert   510 Seiten

Inhalt:
Als Marcus Didius Falco den Auftrag erhält, einen berüchtigten Klatschjournalisten zu suchen, der spurlos verschwunden ist, ahnt er noch nicht, dass ihn seine Nachforschungen in den größten Seehafen des Imperiums führen werden, in dem ein kaltblütiger Mörder offenbar nur auf ihn gewartet hat...

Meine Meinung:
Den neuen Krimi um den coolen, römischen Privatermittler Falco habe ich mit Genuß gelesen und als Kenner weiß man, daß durch seine launigen Beschreibungen auch der Humor nicht zu kurz kommt.
Wenn man es nicht besser wüßte, könnte der Roman von einem männlichen Autor geschrieben sein, Wortwahl und Schilderungen überzeugen da immer wieder.
Ja, man erfährt natürlich auch, wie es mit Falcos Familienleben weitergeht und es gibt eigentlich keinen, der in diesem Buch nicht vorkommt.
Die Ermittlungsarbeit selber fand ich teilweise ein klein wenig zäh, aber gewohnt erfreulich derb.
Falco bekommt auch wieder sein Fett weg, aber ich will nicht mehr ins Detail gehen. ;)
Gesamturteil: gutes Buch, konnte mich aber nicht permanent fesseln.


Wertung:
:7K